Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds!

Die Tischtennis Abteilung

 

Im Sommer des Jahres 1954 erging ein Aufruf an die "Freunde des Tischtennissports in Neuwirtshaus und Umgebung" und schon im Herbst erfolgte die Gründung der Abteilung durch den späteren Abteilungsleiter Siegfried Gerner. Aller Anfang war schwer. Es fehlte praktisch an allem. In Eigenarbeit wurden Tischtennisplatten aus Sperrholz hergestellt. Das Spielen kostete pro Satz 5 Pfennige, damit sollte irgendwann mal was "Vernünftiges" gekauft werden. Mit einer ersten und zweiten Mannschaft sowie eine Jugendmannschaft nahm man in der Saison 1955/56 erstmals am Rundenspielbetrieb teil.


Seit 2012 leitet Siegfried Sikler die Abteilung, die mit 5 Mannschaften am Spielbetrieb im Bezirk Stuttgart teilnimmt: Die Damen spielen in der Bezirksklasse, die Herren in der Bezirksklasse, der Kreisliga und der Kreisklasse A und die Senioren in der Bezirksklasse.


Leider sieht es mit dem Nachwuchs in der Tischtennisabteilung schlecht aus: Nach einem jahrelangen Boom mit zeitweise über 50 Jugendspielern ist seit einigen Jahren mangels Masse der Jugendbetrieb eingeschlafen. Das wichtigste Ziel der Abteilung ist es, den Dornröschenschlaf der Jugendlichen zu beenden.

 

Übungszeiten: Damen und Herren:
   
  Montag, 19:00 bis 22:00 Uhr
  Donnerstag, 19:00 bis 22:00 Uhr
  Freitag, 19:00 bis 22:00 Uhr
   
Übungsort: Saal im Vereinsheim der SpVgg Neuwirtshaus
  Anschrift und Anfahrt siehe hier
   
Abteilungsleiter: Siegfried Sikler
  Kontaktdaten siehe hier

 

Tweet